PFALZ-BOB goes Berlin

"Ach heimatliche Klänge, wie schön" so begrüßte uns Heiko Maas am 08.06.2015 in Berlin.

Eine Delegation von 13 Leuten konnte das Ministerium besichtigen und außerdem Gespräche mit Heiko Maas führen. Unter Ihnen Karl-Heinz Schoon, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Schönenberg- Kübelberg und Schirmherr des BOB Projektes in seiner Verbandsgemeinde sowie Annika Lotter, PFALZ-BOB-Botschafterin für den Landkreis Kusel.

Wir mussten über BOB gar nicht viel erklären. Als gebürtiger Saarländer war Herrn Maas das BOB-Projekt sehr gut bekannt und er freute sich, dass BOB nun auch den Weg in die Bundeshauptstadt gefunden hat.

Herr Maas nahm sich, trotz vollem Terminkalender, sehr viel Zeit für uns.

An dieser Stelle nochmals vielen Dank dafür. Ein weiterer Dank geht an Thorsten Bischoff, der den Besuch möglich gemacht hat.

Auch mit dabei waren 5 Kadetten der US Air Force Academy und deren Deutschlehrer sowie Teile ihrer Gastfamilien. Neben ganz viel deutscher Kultur und Sprache, nehmen diese auch den BOB-Gedanken mit zurück in die USA. 

BOB kann Brücken bauen, nicht nur innerhalb von Deutschland sondern auch darüber hinaus.

 

IMG 0887

Aktionen

Zur Zeit keine aktuellen Aktionen.

Termine

Zur Zeit keine aktuellen Termine.

Partner

Schmitz
Apotheke Kraus
Apotheke Brücken
Reismühle
TÜV
ADAC Pfalz
UK RLP
Reichhart
Kunrath
Hausalit
Werbestudio Klingbeil
SchoonMediaServices
recitmedia
Urlaubsregion SchöKü
Ergo
Sachverständiger Dengler
Baustoffe Ranker
Blumen Apotheke